Samstag, 28. Januar 2017

Und weiter geht's mit Schneebildern ☺

Ein paar schöne Schneebilder von heute hab
ich noch für Euch, draußen in der Gartenanlage
bleibt der Schnee noch ganz gut liegen, aber wer
weiß schon wie lange, deshalb hat der Michi heute
noch ein paar Winterbilder gemacht.
Viel Spaß bei Gucken.

copyright der Bilder: Michael Schmid





 

Montag, 23. Januar 2017

Schnee, Schnee und noch mehr Schnee :)

Ganz traumhafte Winterbilder aus unserer
Gartenanlage kann ich Euch heute zeigen.
Gemacht hat sie GF Franz Schreiber, vielen
Dank für's zur Verfügung stellen. 
Vielleicht noch eine interessante Info von Franz,
die kälteste Temperatur seit Jahresanfang lag bei -24 Grad.
Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann wir das letzte
Mal so viel Schnee im Garten hatten und ich finde,
die Bilder zeigen ein wirklich schönes
Schwattach-Garten-Winterwonderland ☺

copyright sämtlicher Bilder liegt bei Franz Schreiber!



 

Sonntag, 15. Januar 2017

Auf ein Neues ☺

Letzten Samstag traf sich die Vorstandschaft
zu einer ganztägigen Vorstandssitzung, zum
einen, um das vergangene Gartenjahr Revue
passieren zu lassen, zum anderen, um Pläne
für das neue Gartenjahr auszuarbeiten.
Auch dieses Jahr werden wir Euch ein
buntes Programm bieten, es sind so
einige Feste geplant, die Termine für
die Gemeinschaftsarbeiten wurden
festgelegt, Einzelheiten darüber werden
von unserem 1. Vorstand Lothar Moser
mittels Aushängen in den  Schaukästen
bekannt geben. Bezüglich der geplanten
Feste würden wir uns über tatkräftige
Unterstützung von Euch freuen, viele
tatkräftige Hände können gemeinsam eine
Menge schaffen.

In diesem Sinne, packen wir's an, das
neue Gartenjahr ☺

Ein paar Bilder von gestern hab ich noch,
natürlich kam neben der Vorstandsarbeit
auch der gemütliche Teil nicht zu kurz,
und mit einem 60iger durften wir auch
kurz anstoßen :)




Unser 60ger ☺































Samstag, 24. Dezember 2016

Frohe Weihnachten

Liebe Gartenfreunde,

wir wünschen Euch von Herzen Frohe Weihnachten
und besinnliche Feiertage!

Es treibt der Wind im Winterwalde...
Es treibt der Wind im Winterwalde
Die Flockenherde wie ein Hirt,
Und manche Tanne ahnt, wie balde
Sie fromm und lichterheilig wird.

Sie lauscht hinaus. Den weissen Wegen
Streckt sie die Zweige hin bereit
Und wehrt dem Wind und wächst entgegen
Der einen Nacht der Herrlichkeit.

Rainer Maria Rilke, 1875-1926

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Wer kennt mich? ☺

Dieses prächtige Baumschwammerlexemlar
hat GF Ernst Klauß in unserer Gartenanlage
entdeckt und mir freundlicherweise Bilder
für unseren Blog gemacht, vielen Dank Ernst !
Google sagt, es könnte eine
Schmetterlingstramete
sein, Google und ich lassen uns aber gern
eines besseren belehren, wenn jemand den
Schwammerl genauer bestimmen kann.
Schön ist er auf jeden Fall ☺























copyright der Bilder: Ernst Klauß

 

Montag, 19. September 2016

Es gibt kein schlechtes Wetter ☺

Zumindest nicht bei Kleingärtnern und so hielt
die Regenfront, die am Samstag großzügig unsere
Gartenanlage beglückte, Gott sei Dank niemand davon
ab, zum jährlichen Steckerlfischessen zu kommen.
Ca. 70 Gäste folgen der Einladungs unseres
Vereins, die Stimmung war trotz Regen - und laut
zuverlässigen Quellen - super, die Steckerlfische
von der Fischzucht Schleich und die gegrillten
Würstl inkl. Kartoffelsalat sowieso und über
das Augustiner vom Fass muss man eh nicht
viel sagen ☺
Leider konnte ich heuer nicht selbst teilnehmen
und deshalb möchte ich mich hier ganz herzlich
bei GF Schreiber bedanken, der dafür gesorgt
hat, dass es viele Bilder gibt.
Und genug der vielen Worte, Bilder sagen eh
viel mehr aus ☺

copyright der bilder liegt wie immer beim verein !

O'zapfn ko a, unser Mr. Blue eyes ☺


Und anpacken auch ♥

Ingrid an der Kasse



Der Herr Schleich und seine guadn Fisch

Da Jens und seine guadn Bratwürstl

Und auch die Magda muss ran - zum kassieren ☺





Dienstag, 6. September 2016

Und schon wieder Tierisches ☺

Eine Wespenspinne (Argiope bruennichi), bis vor ein
paar Jahren gab es die häufiger in unseren Gartenanlage,
die letzten beiden Jahre habe ich aber zumindest in unserem
Garten keine mehr gesehen.